18.06.2016 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD Gemeinderäte für Holz-Sichtschutz

 

In der Sitzung vom 14.06.2016 beschloss der Hallbergmooser Gemeinderat, den Antrag eines Bürgers auf Errichtung eines Sichtschutzzaunes, abzulehnen. Einzig die drei SPD Gemeinderäte Heinz Bergmeier, Konrad Friedrich und Stefan Kronner, unterstützen den Beschlussvorschlag der Gemeindeverwaltung, einen Sichtschutzzaun mit 1,70 m Höhe aus Holz zuzulassen.

30.01.2016 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD-Fraktion überreicht Förderverein Spende in Höhe von 300,-Euro

 
Spendenübergabe (v.l.n.r): Konrad Friedrich, Stefan Kronner, Andrea Holzmann, Anika Hewelt, Karl-Heinz Bergmeier

Für die Zukunft der Kinder wollten die drei Fraktionsmitglieder der Hallbergmooser SPD Konrad Friedrich, Stefan Kronner und Karl-Heinz Bergmeier etwas tun.

14.12.2015 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

Jungfernfahrt Bus 515 Hallbergmoos-Erding

 

Was lange währt wird endlich gut. Seit Sonntag, 13.12.2015 fährt die neue Buslinie 515 vom S-Bahnhof Hallbergmoos über Goldach, Notzingermoos, Notzing und Aufkirchen nach Erding. Bei der Jungfernfahrt mit von der Parte: Die SPD Fraktion Hallbergmoos, die auch die entsprechenden Anträge 2011 und 2013 einreichte, die Bürgermeister Gotz (Erding), Mücke (Oberding) und Reents (Hallbergmoos), der Freisinger Landrat Hauner und der stellvertrende Landrat Schwimmer aus Erding. Auch Ortsvereinsvorsitzender Max Kreilinger mit seinen Goldacher Buam war mit von der Partie.

09.05.2014 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD stellt drei Referenten

 

Bei der konstituierenden Sitzung des Hallbermooser Gemeinderates am vergangenen Dienstag, wurden die drei SPD Gemeinderäte mit Referentenposten bedacht. Im Planungsausschuss sitzt wieder Stefan Kronner, im Rechnungsprüfungsausschuss Konrad Friedrich. Als Vertreter fungiert jeweils Karl-Heinz Bergmeier bzw. Kornad Friedrich und Stefan Kronner. Darüber hinaus wurde Karl-Heinz Bergmeier zum stellvertretenden Verbandsrat für den Wasserzweckverband Freising Süd bestimmt.

30.06.2012 | Ratsfraktion von SPD Freising

SPD-Antrag: Steinpark muss "sozialer" werden

 

„Erschwinglicher familienfreundlicher Wohnraum in Freising ist Mangelware“ schreiben Norbert Gmeiner und Heidi Kammler in ihrem jüngsten Antrag an den Herrn Oberbürgermeister. Auf Freisings momentan größtem Bauplatz sollen deshalb für Familien durch ein Einheimischenmodell preiswerte Wohnungen angeboten werden. Die SPD-Stadträte machen einen weiteren interessanten Vorschlag: „Altersübergreifendes Wohnen“ soll im Steinpark Wirklichkeit werden, ein Modell, das in anderen bayerischen Städten schon erfolgreich läuft.
Lesen Sie hier den Antrag.

31.03.2011 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD-Fraktion zeigt weiteren Schritt zur Energieautarkie auf

 

Die Fraktion der SPD Hallbergmoos-Goldach hat beantragt, dass eine Studie zur Errichtung einer Biogasanlage in Kombination mit der anaeroben Schlammfällung der Kläranlage in Auftrag gegeben wird. Mit solch einer Anlage könnte ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Energieautarkie bewältigt werden.

11.03.2011 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD Gemeinderatsfraktion stimmt für Haushalt 2011

 

In seiner Sitzung am 01.03.2011 hat der Hallbergmooser Gemeinderat mit 16:2 Stimmen die Haushaltssatzung für das laufende Jahr in Kraft gesetzt. Ein Haushalt, der auch von der Fraktion der SPD mitgetragen wird.

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

24.07.2018, 19:30 Uhr GAP - Gemeinsame Agrarpolitik in Europa
mit Maria Noichl , Mitglied des Europaparlaments, und Markus Grill , SPD-Landtagskandidat, zur Frage: Wie ge …

25.07.2018, 19:00 Uhr SPD-Sommerempfang
Natascha Kohnen , SPD-Spitzenkandidatin, und Hartmut Binner , langjähriger Sprecher von AufgeMUCkt, im Gespr …

26.07.2018, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung der SPD Neufahrn  (mit Vorstands- und Delegiertenwahlen)

Programm für den Landkreis

 

Newsticker

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:21
Online:1

Wetter-Online