18.06.2016 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD Gemeinderäte für Holz-Sichtschutz

 

In der Sitzung vom 14.06.2016 beschloss der Hallbergmooser Gemeinderat, den Antrag eines Bürgers auf Errichtung eines Sichtschutzzaunes, abzulehnen. Einzig die drei SPD Gemeinderäte Heinz Bergmeier, Konrad Friedrich und Stefan Kronner, unterstützen den Beschlussvorschlag der Gemeindeverwaltung, einen Sichtschutzzaun mit 1,70 m Höhe aus Holz zuzulassen.

30.01.2016 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD-Fraktion überreicht Förderverein Spende in Höhe von 300,-Euro

 
Spendenübergabe (v.l.n.r): Konrad Friedrich, Stefan Kronner, Andrea Holzmann, Anika Hewelt, Karl-Heinz Bergmeier

Für die Zukunft der Kinder wollten die drei Fraktionsmitglieder der Hallbergmooser SPD Konrad Friedrich, Stefan Kronner und Karl-Heinz Bergmeier etwas tun.

14.12.2015 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

Jungfernfahrt Bus 515 Hallbergmoos-Erding

 

Was lange währt wird endlich gut. Seit Sonntag, 13.12.2015 fährt die neue Buslinie 515 vom S-Bahnhof Hallbergmoos über Goldach, Notzingermoos, Notzing und Aufkirchen nach Erding. Bei der Jungfernfahrt mit von der Parte: Die SPD Fraktion Hallbergmoos, die auch die entsprechenden Anträge 2011 und 2013 einreichte, die Bürgermeister Gotz (Erding), Mücke (Oberding) und Reents (Hallbergmoos), der Freisinger Landrat Hauner und der stellvertrende Landrat Schwimmer aus Erding. Auch Ortsvereinsvorsitzender Max Kreilinger mit seinen Goldacher Buam war mit von der Partie.

09.05.2014 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD stellt drei Referenten

 

Bei der konstituierenden Sitzung des Hallbermooser Gemeinderates am vergangenen Dienstag, wurden die drei SPD Gemeinderäte mit Referentenposten bedacht. Im Planungsausschuss sitzt wieder Stefan Kronner, im Rechnungsprüfungsausschuss Konrad Friedrich. Als Vertreter fungiert jeweils Karl-Heinz Bergmeier bzw. Kornad Friedrich und Stefan Kronner. Darüber hinaus wurde Karl-Heinz Bergmeier zum stellvertretenden Verbandsrat für den Wasserzweckverband Freising Süd bestimmt.

31.03.2011 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD-Fraktion zeigt weiteren Schritt zur Energieautarkie auf

 

Die Fraktion der SPD Hallbergmoos-Goldach hat beantragt, dass eine Studie zur Errichtung einer Biogasanlage in Kombination mit der anaeroben Schlammfällung der Kläranlage in Auftrag gegeben wird. Mit solch einer Anlage könnte ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Energieautarkie bewältigt werden.

11.03.2011 | Ratsfraktion von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD Gemeinderatsfraktion stimmt für Haushalt 2011

 

In seiner Sitzung am 01.03.2011 hat der Hallbergmooser Gemeinderat mit 16:2 Stimmen die Haushaltssatzung für das laufende Jahr in Kraft gesetzt. Ein Haushalt, der auch von der Fraktion der SPD mitgetragen wird.

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

23.03.2019, 08:00 Uhr - 12:30 Uhr Infostand zum Thema "Können Bauen und Wohnen wieder bezahlbar werden?"

25.03.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Solidarisch, gerecht und sicher – den Sozialstaat neu gestalten
mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Schrodi | Furtner, Freising

27.03.2019, 19:00 Uhr "Sozialer und geförderter Wohnungsbau, regionale Wohnungsbaugenossenschaften
und auf Geschosswohnungsbau erweiterte Einheimischenmodelle als Lösungsansätze am Beispiel Pfaffenhofen a.d. Ilm …

Programm für den Landkreis

 

Newsticker

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:4
Online:1

Wetter-Online