16.07.2018 | Ortsverein von SPD Neufahrn

Neue Ausgabe des PIN online!

 

 






Darin berichten wir über:

  • Projekt LabCampus am Flughafen: Eine Bedrohung für das Umland
  • Fairness und Transparenz: So werden Neufahrns Sozialwohnung vergeben
  • Erfolg der Seniorenbefragung: Eigene Anlaufstelle
  • Victor Weizenegger: Streit um das neue Psychiatrie-Gesetz
  • Markus Grill: Neues Bodenrecht für bezahlbaren Wohnraum
  • Jugendversammlungen: Jetzt redet die Jugend mit!
  • Eine Mensa für die Mittelschule
  • Nach jahrelangen Diskussionen: Neufahrns Sozialwohnungen werden saniert

08.03.2018 | Ortsverein von SPD Eching

Jahreshauptversammlung 2018 - Kontinuität bei der Echinger SPD

 
v.l.n.r. Jens Kühnel, Anette Martin, Herbert Hahner, Carsten Seiffert, Stefanie Malenke

Weitere zwei Jahre wird Carsten Seiffert die SPD Eching als 1. Vorsitzender führen. Bei der Jahreshauptversammlung am 05. März wurden neben Seiffert auch alle anderen Mitglieder des engeren Vorstands bestätigt. Lediglich Thomas Müller-Saulewicz schied als Stellvertretender Vorsitzender aus. Bedingt durch den Umzug nach Haag und starker beruflicher Belastung will er „etwas kürzer treten“. Carsten Seiffert bedankte sich bei ihm für seinen engagierten Einsatz und zeigte sich sehr erfreut, dass Thomas Müller-Saulewicz dem erweiterten Vorstand weiterhin als Beisitzer erhalten bleibt.

04.03.2018 | Ortsverein von SPD Hallertau

Jahreshauptversammlung

 

Am 01.03.2018 durften wir auf unserer Jahreshauptversammlung in der Weinstube Huber unsere Schriftführerin Astrid Schindler anlässlich ihrer zehnjährigen Parteizugehörigkeit hochleben lassen!

Zu den Gratulanten gehörten auch unser Bezirkstagskandidat Victor Weizenegger (rechts) und unser Landtagskandidat Markus Grill (links).

Bei der anschliessenden Wahl der Europawahldelegierten zeigte unser Ortsverein seine Frauenpower (von links nach rechts): Gisela Kurkowiak, Elke Karell und Astrid Schindler.

Ausführliche Berichte der Hallertauer Zeitung und des Freisinger Tagblatts über unsere Jahreshauptversammlung finden Sie unter "Lokalpresse".

 

 

01.03.2018 | Ortsverein von SPD Langenbach

Schafkopfrennen 2018

 
Schafkopfrennen 2018

29.01.2018 | Ortsverein von SPD Neufahrn

Neujahrsfest der SPD Neufahrn

 
Victor Weizenegger mit seiner neuen Amphore

Unser Neujahrsfest hat wieder großen Spaß gemacht, trotz der auch ernsten Themen.
Der Abend im Gasthaus Hofmeier in Hetzenhausen begann diesmal mit Vorstellungen für die Bewerbung einer Landtags-und Bezirkstagskandidatur. Für den Landtag bewirbt sich Markus Grill, SPD-Stadtverbandsvorsitzender in Freising, und nannte einige seiner Ziele:

19.01.2018 | Ortsverein von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD - OV Hallbergmoos / Goldach startet in das neue Jahr

 

Am Samstag, 13.01.18, in direkter Konkurrenz mit der FFW Hallbergmoos, trafen sich die Mitglieder der SPD zum schon traditionellen Neujahrsessen.

Am Samstag, 13.01.18, in direkter Konkurrenz mit Firenight der FFW Hallbergmoos, trafen sich zahlreiche Mitglieder der SPD zum schon traditionellen Neujahrsessen.

Dabei wurde beim Alten Wirt in Goldach  nicht nur den leiblichen Genüssen gefrönt, sondern auch intensiv über Politik diskutiert.

 

Als Gäste konnte man Laura Jantke vom OV Eching und Markus Grill vom OV Freising begrüßen. Diese Beiden bewerben sich um das Landtagsmandat im Stimmkreis Freising.

In einer vom Ortsvorsitzenden Max Kreilinger, vorgeschlagenen fünf minütigen Rede, sollten sich diese beiden Kandidaten kurz persönlich vorstellen und auf ihre politischen Kernpunkte eingehen. So nannte Laura Jantke, 31 Jahre, Doktor der Chemie und zweifache Mutter als eine engagierte Bürgerin aus Eching ihr großes Interesse an Bildungspolitik und bezahlbarer Ganztagsbetreuung.

Markus Grill, 45 Jahre, im Hauptberuf Regionalgeschäftsführer der SPD in Freising, engagiert sich im Bereich Mieten,Wohnen und Bauen und kämpft als erfahrener SPD-Mann gegen die dritte Startbahn.

Wer die SPD des Stimmkreises vertreten wird entscheidet sich auf der Konferenz der SPD am Mittwoch, 31. Januar 2018, in Hohenkammer, bei der 3 Deligierte der SPD Hallbergmoos / Goldach ihr Votum abgeben werden.

In der anschließenden Diskussionsrunde ging es jedoch noch vornehmlich um das Problem der SPD im Bund: große Koalition oder nicht!

Hier war, wie anscheinend in ganz Deutschland, die Meinungen unterschiedlich.

Insgesamt war man sich am Ende einig, daß dies wieder einmal gelungener und lebendiger Abend mit Gleichgesinnten war

24.11.2017 | Ortsverein von SPD Neufahrn

Pressemitteilung der SPD Neufahrn zum Christkindlmarkt 2017

 

Die SPD Neufahrn wird heuer zum ersten Mal in mehr zehn Jahren ihre Teilnahme am Neufahrner Christkindlmarkt aussetzen. Ortsverein und Fraktion hatten in der Vergangenheit mehrere Versuche unternommen, Verbesserungen für den Weihnachtsmarkt zu erreichen, vor allem durch eine andere Aufstellung der Stände. Diese sollten nach innen gedreht werden, um einen Hofcharakter zu erzeugen, wie es bei den meisten Weihnachtsmärkten der Fall ist.

16.11.2017 | Ortsverein von SPD Neufahrn

Der Samweg: Was lange währt…

 

Die Entstehungsgeschichte eines sicheren Schulwegs

Es war im Sommer vor zehn Jahren, als Neufahrner Rote mit dem damaligen Fraktionssprecher Karlhans Warth auszogen, um die Gemeinde auf ihre Tauglichkeit für schwächere Verkehrsteilnehmer zu testen. Wir nannten es liebevoll „Rollstuhl-Rallye“, und hatten uns dafür das nötige Equipment ausgeliehen: Einen Rollstuhl, einen Rollator, und zwei Kinder, die begeistert mitmachten.

11.11.2017 | Ortsverein von SPD Eching

Ein „Roter Lump“ im Bürgerhaus

 

Ein Beitrag zum Besuch von Christian Ude von Herbert Hahner (Fotos von Ulrike Wilms).

 

31.10.2017 | Ortsverein von SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD-Hallbergmoos- Goldach Erfolgreiches landkreisübergreifendes Watt-Turnier

 
Die Sieger Konrad Fink und Hans Hermann gemeinsam mit den Organisatoren Hermann Seldmeier und Karl-Heinz Bergmeier

Seit mehreren Jahren organisieren Karl-Heinz Bergmeier und Hermann Sedlmeier beim Gasthof Gruber in Notzing das SPD Watt-Turnier. Dieses ist so erfolgreich, dass innerhalb einer Woche alle 32 Startplätze vergeben waren und nicht nur Teinehmer aus Hallbergmoos, sondern auch aus den angrenzenden Landkreisen sich anmeldeten. Ein Grund hierfür ist sicher das Werben von Sponsoren, das Karl-Heinz Bergmeier, selber Sponsor, so gut schaffte, dass heuer jeder Teilnehmer mit einem Preis nach Hause gehen konnte. So konnten sich die Teilnehmer über Gutscheine und Preise vom Hotel Mövenpick, Gasthof Gruber, Hofbräuhaus Freising, Tankstelle Mikesch Goldach, Elektro Grassl, Reifen Zapf, K&F Getränkehandel und der Haager Bäckerei Wagner freuen. Den größten Grund zur Freude hatten die Niederneuchinger Konrad Fink und Hans Hermann wurden sie doch Sieger bei diesem entspannten und in angenehmer Atmosphäre stattfindenden Turnier. Den zweiten Platz belegten die Eichenrieder Andi Rieger und Georg Loibl. Aus Hallbergmoos kamen die Drittplatzierten Sepp Scherer und Günther Niedermeier. Wie der SPD-Vorsitzende Max Kreilinger in seiner kurzen Begrüßungsrede so passend formulierte sollte auch beim Spielen der Grundgedanke der SPD nach Gerechtigkeit stehen und zu Gut Deutsch nicht geschummelt werden. Und alle Spieler hielten sich daran.

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

24.07.2018, 19:30 Uhr GAP - Gemeinsame Agrarpolitik in Europa
mit Maria Noichl , Mitglied des Europaparlaments, und Markus Grill , SPD-Landtagskandidat, zur Frage: Wie ge …

25.07.2018, 19:00 Uhr SPD-Sommerempfang
Natascha Kohnen , SPD-Spitzenkandidatin, und Hartmut Binner , langjähriger Sprecher von AufgeMUCkt, im Gespr …

26.07.2018, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung der SPD Neufahrn  (mit Vorstands- und Delegiertenwahlen)

Programm für den Landkreis

 

Newsticker

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:21
Online:1

Wetter-Online