Nachrichten zum Thema Verkehr

Sperrung der Bahnstrecke Freising-München im Sommer 2018: Attraktiver Schienenersatzverkehr 07.02.2018 | Verkehr


In einem Antrag an Landrat Josef Hauner setzt sich die SPD-Kreistagsfraktion ein für eine attraktive Ausgestaltung des Schienenersatzverkehrs (SEV), der im Sommer 2018 die wegen Streckensperrung ausfallenden S-Bahnen und Züge zwischen Freising und München ersetzen soll.
Die Kernforderungen der SPD:

  • eine Busdirektverbindung von Zolling über Haag und Langenbach zum Flughafen/S8

  • eine Busdirektverbindung von Freising nach Garching zur U6

  • eine Busdirektverbindung von Freising nach Feldmoching/U-Bahn

  • eine dichte Zugfolge und ausreichende Zuglängen auf der Linie S8


Darüber hinaus soll untersucht werden, ob die Direktverbindungen Zolling-Flughafen und Freising-Garching dauerhaft eingerichtet werden können.
Von beiden Verbindungen verspricht sich die SPD eine deutlich attraktiveren Nahverkehr und eine Entlastung und Reduzierung des Straßenverkehrs.

Der Antrag der SPD im Wortlaut ...

Veröffentlicht am 07.02.2018

 

SPD-Landtagsfraktion weiterhin gegen den Bau einer 3. Startbahn 28.09.2016 | Verkehr


 

Seehofers Pläne für neue Abstimmung in München sind ohne Grundlage

Die SPD-Fraktion kritisiert das Bekenntnis von Ministerpräsident Seehofer für einen Ausbau des Münchner Flughafens.
SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher sagte: "Es gibt keine neuen Zahlen, die den Ausbau begründen könnten. Was wir hingegen dringend brauchen, ist eine bessere Anbindung des Flughafens an den öffentlichen Nahverkehr. Wir werden nicht so lange immer wieder abstimmen, bis das Ergebnis dem Ministerpräsidenten passt!“

Auch der Umweltexperte Florian von Brunn betont: „Die Münchner Bevölkerung hat sich bereits in einer Abstimmung deutlich gegen eine dritte Startbahn entschieden. Es gibt gar keinen Grund, diese Debatte wiederzubeleben."

 

Aber auch die Münchner SPD um Dieter Reiter steht natürlich weiterhin zu ihrem Wort! Das Statement der München SPD finden sie unter folgendem Link:

http://spd-muenchen.de/meldungen/muenchner-spd-will-keinen-neuen-anlauf-zur-dritten-startbahn/

Mit den Münchner Genossinnen und Genossen stehen wir in der Sache selbstverständlich in ständigem Kontakt und sind in der Frage eng verzahnt. Mit MdL Isabell Zacharias betreut den Stimmkreis Freising bei uns außerdem die stellvertretende Vorsitzende der SPD München. Auch damit ist eine zeitnahe Information sicher gestellt.

Markus Grill

 

 

Veröffentlicht von SPD Freising am 28.09.2016

 

Lärmschutz entlang der A9 - "Bürger nicht alleine lassen" 23.04.2014 | Verkehr


Trotz intensiver Bemühungen von SPD-MdB Ewald Schurer: Der Ausbau der Seitenstreifen entlang der A9 zwischen Allershausen und dem Dreieck Holledau wird von Bundespolitik und Straßenbauverwaltung leider nicht zum Anlass genommen, um den Lärmschutz für die betroffenen Bürger in den Gemeinden Paunzhausen und Schweitenkirchen zu verbessern.

Ewald Schurer und die Kreis-SPD fordern daher einen Vollausbau der A9, denn dann würden die strengeren Lärmschutzvorschriften greifen und den Bürgern an der A9, die in Spitzenzeiten bis zu 150.000 Fahrzeuge am Tag ertragen müssen, deutlich mehr Lärmschutz ermöglichen.

Ewald Schurer wörtlich: "Wir können die Leute entlang der A9 nicht allein lassen".

Veröffentlicht am 23.04.2014

 

Der richtige Zeitpunkt, der richtige Ort? 12.04.2014 | Verkehr


Bei der dieswöchigen Demo gegen den LKW-Durchgangsverkehr haben sich einige politische Gruppen beteiligt, andere nicht. In der Presse war zu lesen, dass die Absagen unterschiedlich begründet wurden. An dieser Stelle nennen wir den Hauptgrund unseres "Fernbleibens".

Veröffentlicht von SPD Eching am 12.04.2014

 

Ramsauer erlaubt Rasern 200 Mal in 30er-Zone 60 kmh zu fahren 11.02.2012 | Verkehr


Was soll das? Jetzt ist endlich Schluss mit der Lobby-Politik, Herr Ramsauer. Schämen Sie sich, das Leben von den schwächsten Verkehrsteilnehmern aufs Spiel zu setzen!
von Jürgen Schechler
OV Eching

Veröffentlicht von SPD Eching am 11.02.2012

 

Die Regierung genehmigt die Dritte Startbahn Dritte Startbahn genehmigt 21.08.2011 | Verkehr


Die Regierung von Oberbayern hat den Bau einer dritten Start- und Landebahn am Münchner Flughafen unter Auflagen genehmigt. Mehrere Gutachten hätten den Bedarf für den rund eine Milliarde Euro teuren Ausbau bestätigt. Dieser gewährleiste langfristig die Drehkreuzfunktion des Flughafens, teilte die Behörde mit.......

Veröffentlicht von SPD Neufahrn am 21.08.2011

 

Rot Markiert, dritte Startbahn (dpa) Dritte Startbahn genehmigt 26.07.2011 | Verkehr


Die Regierung von Oberbayern hat den Bau einer dritten Start- und Landebahn am Münchner Flughafen unter Auflagen genehmigt. Mehrere Gutachten hätten den Bedarf für den rund eine Milliarde Euro teuren Ausbau bestätigt. Dieser gewährleiste langfristig die Drehkreuzfunktion des Flughafens, teilte die Behörde mit.......

Veröffentlicht am 26.07.2011

 

Antrag auf Prüfung und Kostenschätzung für eine Busverbindung von Hallbergmoos nach Erding 19.07.2011 | Verkehr


Gemeinderat Konrad Friedrich hat beantragt, dass die Gemeinde prüft, ob eine Busverbindung nach Erding eingerichtet werden kann und welcher Kostenaufwand bei Realisierung einer solchen Verbindung damit für die Gemeinde verbunden ist. Dieser Antrag wird von den SPD Fraktionskollegen Stefan Kronner und Karl-Heinz Bergmeier unterstützt.

Veröffentlicht von SPD Hallbergmoos-Goldach am 19.07.2011

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.6.9 - 001055343 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

19.04.2018, 19:00 Uhr Neuwahlen des SPD-Ortsvorstands Moosburg

19.04.2018, 19:00 Uhr JHV Stadtverband Freising
... mit Vorstandsneuwahlen

20.04.2018, 16:30 Uhr Einweihung THW-Unterkunft

 

Programm für den Landkreis

 

 
 

Newsticker

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

12.04.2018 08:21 WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv
Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü sind nicht mehr starr, sondern passen sich den Gegebenheiten bzw. Möglichkeiten des ausgewählten Layoutes an) umfasst die neue Version folgende Neuerungen: – der Editor erlaubt die Wiederherstellung noch nicht gespeicherter

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:1055344
Heute:63
Online:1