AK Rote Umweltpolitik pflanzt 10 neue Apfelbäume für alle

Veröffentlicht am 01.04.2021 in Umwelt

Der AK „Rote Umweltpolitik für Neufahrn" hat gemeinsam mit dem Neufahrner Bauhof 10 Apfelbäume verschiedener Sorten am Radweg von Neufahrn nach Massenhausen gepflanzt. Auf den beiden durch zwei Salzweiden geteilten Streifen mit einer Breite von ca. 5 Metern und einer Länge von ca. jeweils 50 Metern, werden demnächst noch Blühstreifen angelegt. Dabei kommt eine regionale und extensive Mischung zum Einsatz.

„Die Streifen zwischen einem landwirtschaftlich genutzten Feld und dem Radweg boten sich geradezu für eine Pflanzung an. Wir sind froh, dass wir zusammen mit dem Umweltamt der Gemeinde Neufahrn und dem gemeindlichen Bauhof nicht nur die Pflanzung von 10 Apfelbäumen realisieren konnten, sondern zwischen den Bäumen auch eine extensive regionale Blühmischung zum Einsatz kommt. So ist der Platz optimal und nachhaltig genutzt! Und das Beste: Die Äpfel, von denen auch einige Sorten allergikerfreundlich sind, stehen allen Bürger*innen zur Verfügung. In zwei bis drei Jahren schon sollten die Bäume das erste Mal tragen – ich freue mich schon sehr drauf!", sagt der AK-Sprecher und Neufahrner Gemeinderat Maximilian Heumann.

Die Bäume finanzierten die ehrenamtlich Engagierten des Arbeitskreises, die Sortenzusammenstellung wurde vom fachkundigen Team des Bayerischen Obstzentrums in Hallbergmoos übernommen. Um die bestmögliche Pflege und den regelmäßig notwendigen, jedoch komplizierten Gehölzschnitt zu gewährleisten stehen im Bauhof qualifizierte Mitarbeiter*innen zur Verfügung. „Uns war wichtig, dass wir alle in der Gemeinde lange was von den Bäumen und dem Ertrag haben. Deshalb haben wir auch besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit dem Bauhof gelegt", betont AK-Sprecher Maximilian Heumann.

 

Homepage SPD Neufahrn

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

25.06.2021, 19:30 Uhr Aus für die U6-Verlängerung – wie geht es jetzt weiter?
online per Zoom:  https://zoom.us/j/91525882633?pwd=N2hFeERrS3l6SVZEQlF5QkNZVldNQT09

Andreas Mehltretter – Ihr Bundestagskandidat

Andreas Mehltretter - Ihr Bundestagskandidat

Hier finden Sie alle Infos zu seinem Programm für die Bundestagswahl.

Unser Programm für den Landkreis 2020–2026

SPD-Kreiswahlprogramm 2020-2026

Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis

Digital-Plan

Digitale Behördengänge, ein Bürgerhaushalt, gute Internet-Versorgung und digitale Ausstattung der Schulen, eine Katastrophen-Warn-App, Pflegekarte und vieles mehr – hier gibt es unseren Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis.

Unser Mobilitätskonzept für den Landkreis

Mobilitätskonzept

Gegen Verkehrschaos, für nachhaltige Mobilität als öffentliche Daseinsvorsorge – hier gibt es unser Mobilitätskonzept für den Landkreis.

 

Newsticker

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Jusos Freising

Unser neugewählter Landesvorstand SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Counter

Besucher:1065621
Heute:83
Online:2