Harry Potter unterwegs: Die SPD Neufahrn lässt wieder Wanderbücher frei

Veröffentlicht am 18.08.2019 in Allgemein

Gute Nachricht für junge Fantasy-Leser: Mitten in den großen Ferien geht ein Special der Neufahrner Wanderbücher auf die Reise. Gleich sechs Harry-Potter-Bände werden in den nächsten Tagen im Gemeindegebiet ausgesetzt. Dabei sind „Der Stein der Weisen“, „Die Heiligtümer des Todes“, „Die Kammer des Schreckens“,  „Der Feuerkelch“, „Der Gegangene von Askaban“ und auf Englisch „The Order of the Phoenix“. 

Mit „Tintenherz“ und „Tintenblut“ wandern zwei weitere Fantasieromane durch Neufahrn. Beide Bänder der deutschen Autorin  Cornelia Funke wurden mehrfach ausgezeichnet, als Theaterstücke aufgeführt und „Tintenherz“ sogar verfilmt.

Ebenfalls unterwegs sind der Dreifachband „Fußballwunder“  der „drei ???“  und  „Die Chaosschwestern sind unschlagbar“ der  Kinderbuchautorin Dagmar H. Müller.

„Das Halten von Büchern in Regalen ist nicht artgerecht – Freiheit für unsere Bücher!“, ist das Motto der Aktion. Neufahrner, die mit offenen Augen durch die Gemeinde gehen, können „freigelassene“ Bücher der SPD Neufahrn finden, wettergeschützt auf einer Bank, in einem Bushäuschen oder auf einer Treppe. Wer mag, darf dieses Buch mit nach Hause nehmen und lesen. Im Innenteil findet man ein Etikett, auf dem man einen Kommentar zum Buch abgeben kann. Wer das Buch gelesen hat, sollte es wieder frei lassen. Die „Neufahrner Wanderbücher“ lehnen sich an das in bereits 132 Ländern etablierte Bookcrossing an, das im Jahr 2001 ins Leben gerufen wurde. Fast 13 Millionen Bücher wurden schon „ausgewildert“.

 

 

Homepage SPD Neufahrn

Unser Programm für den Landkreis 2020–2026

SPD-Kreiswahlprogramm 2020-2026

Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis

Digital-Plan

Digitale Behördengänge, ein Bürgerhaushalt, gute Internet-Versorgung und digitale Ausstattung der Schulen, eine Katastrophen-Warn-App, Pflegekarte und vieles mehr – hier gibt es unseren Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis.

Unser Mobilitätskonzept für den Landkreis

Mobilitätskonzept

Gegen Verkehrschaos, für nachhaltige Mobilität als öffentliche Daseinsvorsorge – hier gibt es unser Mobilitätskonzept für den Landkreis.

 

Newsticker

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:18
Online:1