"Wir müssen reden!"-Aktion geht in die nächste Runde

Veröffentlicht am 20.09.2016 in Kommunalpolitik

"Die machen doch sowieso, was sie wollen."
"Die haben ja keine Ahnung."

Haben Sie das auch hin und wieder gedacht, wenn Sie ein Anliegen hatten, das Ihr Wohnviertel betraf?


„Wir müssen reden!“

Das ist das Motto der SPD Neufahrn im Jahr 2016. Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Uns interessiert, was Sie denken. Wir wollen Ihre Meinung kennenlernen und Ihre Probleme:

Wie erleben Sie Ihre Nachbarschaft, Ihr direktes Umfeld, in dem Sie leben?
Was ist gut daran und was lässt sich verbessern?
Was kann möglicherweise politisch unternommen werden, um die Situation zu verändern?

 

Im Herbst 2016 wird die Aktion in weiteren Vierteln Neufahrns und den umliegenden Ortschaften stattfinden. Mit dabei sind dann: 

  • Neufahrn-Nord (Sa. 24.09.2016, 10 Uhr, am Bahnhof)
  • Gebiet zwischen Echinger Straße und Lohweg (Sa. 01.10.2016, 10 Uhr, Kreuzung Lohweg-Am Hart)
  • Massenhausen (Sa. 15.10.2016, 09:30 Uhr, an der Kirche)
  • Giggenhausen (Sa. 15.10.2016, 11 Uhr, Bushaltestelle beim Wirt)
  • Gebiet zwischen Bahnhofstraße und Max-Anderl-Straße (Sa. 29.10.2016, 10 Uhr, am Fußweg zum Freizeitpark)

Jederzeit können Sie unter folgendem Link online an der Umfrage teilnehmen:
Hier klicken.

 

Die Aktion fand zunächst in fünf Wohnvierteln und Ortschaften der Gemeinde Neufahrn durch. Die dortigen Anwohner haben eine Wurfsendung von uns erhalten und konnten an Infoständen mit uns diskutieren.

  • Am Mintrachinger Feld
  • Südlich der Bahnstrecke bis zum Galgenbachweg
  • Fürholzen
  • Hetzenhausen
  • Zwischen Jahnweg und Echinger Straße


Die ersten Ergebnisse der Umfrage und der Gespräche können Sie unter Auswertung nachlesen. Wir werden uns dafür einsetzten, dass sinnvolle Anregungen umgesetzt werden.

Machen Sie mit, reden Sie mit, helfen Sie uns, Sie und Ihre Anliegen kennenzulernen.

PS: Falls Sie in keinem der aktuellen Wohnviertel der Aktion leben sollten, können Sie uns dennoch gerne per E-Mail Ihr Anliegen nahebringen (Email an B. Frommhold-Buhl). Wir haben immer ein offenes Ohr für ganz Neufahrn. 

 

Homepage SPD Neufahrn

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

03.10.2022, 15:30 Uhr SPD pflanzt Baum des Jahres am Tag der deutschen Einheit
Auch heuer pflanzt der SPD Ortsverein Hallbergmoos-Goldach den Baum des Jahres. 2022 ist dies die Rot-Buche. Geset …

Unser Programm für den Landkreis 2020–2026

SPD-Kreiswahlprogramm 2020-2026

Andreas Mehltretter – Ihr Bundestagsabgeordneter

Andreas Mehltretter - Ihr Bundestagskandidat

Hier finden Sie seine Homepage.

Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis

Digital-Plan

Digitale Behördengänge, ein Bürgerhaushalt, gute Internet-Versorgung und digitale Ausstattung der Schulen, eine Katastrophen-Warn-App, Pflegekarte und vieles mehr – hier gibt es unseren Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis.

Unser Mobilitätskonzept für den Landkreis

Mobilitätskonzept

Gegen Verkehrschaos, für nachhaltige Mobilität als öffentliche Daseinsvorsorge – hier gibt es unser Mobilitätskonzept für den Landkreis.

 

Newsticker

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Jusos Freising

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Counter

Besucher:1065650
Heute:50
Online:1