SPD-Hallbergmoos- Goldach Erfolgreiches landkreisübergreifendes Watt-Turnier

Veröffentlicht am 31.10.2017 in Ortsverein

Die Sieger Konrad Fink und Hans Hermann gemeinsam mit den Organisatoren Hermann Seldmeier und Karl-Heinz Bergmeier

Seit mehreren Jahren organisieren Karl-Heinz Bergmeier und Hermann Sedlmeier beim Gasthof Gruber in Notzing das SPD Watt-Turnier. Dieses ist so erfolgreich, dass innerhalb einer Woche alle 32 Startplätze vergeben waren und nicht nur Teinehmer aus Hallbergmoos, sondern auch aus den angrenzenden Landkreisen sich anmeldeten. Ein Grund hierfür ist sicher das Werben von Sponsoren, das Karl-Heinz Bergmeier, selber Sponsor, so gut schaffte, dass heuer jeder Teilnehmer mit einem Preis nach Hause gehen konnte. So konnten sich die Teilnehmer über Gutscheine und Preise vom Hotel Mövenpick, Gasthof Gruber, Hofbräuhaus Freising, Tankstelle Mikesch Goldach, Elektro Grassl, Reifen Zapf, K&F Getränkehandel und der Haager Bäckerei Wagner freuen. Den größten Grund zur Freude hatten die Niederneuchinger Konrad Fink und Hans Hermann wurden sie doch Sieger bei diesem entspannten und in angenehmer Atmosphäre stattfindenden Turnier. Den zweiten Platz belegten die Eichenrieder Andi Rieger und Georg Loibl. Aus Hallbergmoos kamen die Drittplatzierten Sepp Scherer und Günther Niedermeier. Wie der SPD-Vorsitzende Max Kreilinger in seiner kurzen Begrüßungsrede so passend formulierte sollte auch beim Spielen der Grundgedanke der SPD nach Gerechtigkeit stehen und zu Gut Deutsch nicht geschummelt werden. Und alle Spieler hielten sich daran.

 

Homepage SPD Hallbergmoos-Goldach

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

19.07.2018, 14:15 Uhr Kreistagssitzung

19.07.2018, 19:00 Uhr Stadtrat Freising

26.07.2018, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung der SPD Neufahrn  (mit Vorstands- und Delegiertenwahlen)

Programm für den Landkreis

 

Newsticker

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:25
Online:2

Wetter-Online