Rote Kulturwochen in Neufahrn mit Zauberer Collin

Veröffentlicht am 03.11.2014 in Bildung & Kultur

Wie kommt die Karte von der Hand einer Zuschauerin in die Kiste auf der Bühne?  Wie kann eine Spielkarte aus einem Blatt Papier wachsen? Woher weiß er, welches Wort sich ein Zuschauer aus einer Zeitung herausgesucht hat? Wie schaffen er und seine Partnerin Célina es, mit

verbundenen Augen Gegenstände zu erkennen, die die Besucher von zuhause mitgebracht haben? Wie konnte er exakt die vor Ort gezogenen Lottozahlen voraussagen?

Ein voller Saal und ein begeistertes Publikum: Zweimal 40 Minuten lang verzauberte Collin am letzten Freitagabend etwa 90 Zuschauer im Gasthof Gumberger.  Im Rahmen der Roten Kulturwochen hatte ihn die SPD Neufahrn eingeladen, einen Abend lang zu zaubern. Für Zauberer Collin war es ein Heimspiel, denn Neufahrn ist seine Heimatstadt. Mit jedem seiner Tricks verblüffte er die Zuschauer und ließ sie rätseln, aber auch nach der Show blieb Zauberer Collin hart: Ein echter Zauberer verrät seine Geheimnisse nicht. Zwei der Zuschauer hatten ganz besonderes Glück: Sie durften von Zauberer Collin persönlich ausgefüllte Lottoscheine mit nach Hause nehmen und hoffen nun darauf, dass die gezogenen Zahlen ihre persönlichen Glückszahlen bei der nächsten Ziehung sind.

 

Homepage SPD Neufahrn

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

05.03.2020, 18:30 Uhr - 05.03.2020 Treffpunkt Sofa-Bar
Kommunalpolitischer Stammtisch

05.03.2020, 19:30 Uhr Dämmerschoppen in Gammelsdorf

06.03.2020, 19:00 Uhr SPD Stammtisch mit Herbert Bengler
Zum regelmäßigen Stammtisch trifft sich der SPD Ortsverein Hallbergmoos-Goldach am Freitag, 06.03.2020 um 19 Uhr …

Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis

Digital-Plan

Digitale Behördengänge, ein Bürgerhaushalt, gute Internet-Versorgung und digitale Ausstattung der Schulen, eine Katastrophen-Warn-App, Pflegekarte und vieles mehr – hier gibt es unseren Digital-Plan für einen zukunftsfähigen Landkreis.

Unser Mobilitätskonzept für den Landkreis

Mobilitätskonzept

Gegen Verkehrschaos, für nachhaltige Mobilität als öffentliche Daseinsvorsorge – hier gibt es unser Mobilitätskonzept für den Landkreis.

Programm für den Landkreis

 

Newsticker

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:48
Online:2