Mehr Vielfalt in der Schule

Veröffentlicht am 15.01.2013 in Bildung

Sehenswert:
In diesem YouTube-Video erzählen Schülerinnen der Evangelischen Schule Berlin-Zentrum, warum Schule ihnen Spaß macht ... das könnte damit zusammenhängen, dass sie neben Mathe, Deutsch, Englisch und Naturwissenschaften auch Fächer wie "Verantwortung" oder "Herausforderung" haben ...

... und daran, dass es an ihrer Schule echte Mitbestimmung gibt.
Eine Schülerin erklärt die Skepsis, ob eine solche Schule wirklich funktionieren kann: "Nicht ausprobiert ... nicht erlebt."

Müssen alle Schulen in Bayern sofort so werden?
Das Mindeste ist, dass wir in Bayern unseren Kindern, Jugendlichen und Eltern endlich solche Schulen anbieten! Dann können Kinder und Eltern selbst entscheiden ... wir werden dann ja sehen, wie die Entscheidung ausfällt.

Es ist Zeit für mehr Vielfalt in Bayerns gegliederter Schullandschaft ...!

 

Homepage Peter Warlimont

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

22.06.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr „Wir müssen reden!“-Aktion in Neufahrns Westen

29.06.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr „Wir müssen reden!“-Aktion in Neufahrns historischem Zentrum

01.07.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr SPD Stammtisch

Unser Mobilitätskonzept für den Landkreis

Mobilitätskonzept

Gegen Verkehrschaos, für nachhaltige Mobilität als öffentliche Daseinsvorsorge – hier gibt es unser Mobilitätskonzept für den Landkreis.

Programm für den Landkreis

 

Newsticker

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Jusos Freising

Counter

Besucher:1065615
Heute:65
Online:3

Wetter-Online