Mitgliederversammlung der SPD Neufahrn: „Die SPD erneuern: Wos soi des wern?“

Veranstaltungen

Wie tickt die SPD-Basis? Mit diesem Abend startete die SPD Neufahrn die Diskussion zur SPD-Erneuerung im Kreisverband Freising.

Lukas Schablitzki, 2. Vorsitzender, übernahm die Einführung und Diskussionsleitung. Seit der letzten Bundestagswahl wird in der SPD über Erneuerung diskutiert, die Ansichten über das „Wie“ gehen allerdings weit auseinander. Der Parteivorstand hat ein Konzept entwickelt, das eine breite Beteiligung der Basis, Befragungen, Online-Plattformen, regionale Debattencamps und Analysen vorsieht. Im Jahr 2019 soll dieser Prozess abgeschlossen sein, die Ergebnisse werden bei einem Bundesparteitag diskutiert und beschlossen.

Fragen und konkrete Vorschläge hielten sich dann in der Diskussion die Waage.

„Welche Wege braucht man, um mehr Mitglieder, aber auch Außenstehende in diesen Prozess einzubeziehen“ war eine der zentralen Fragen, die aber offen blieb. Konkret wurde es bei den Vorstellungen der Teilnehmer. „Unser Markenkern ist Solidarität in der Gesellschaft, und das muss wieder klar herausgestellt werden“, war ein Beitrag, der vielfach genannt wurde. Die Ideale, die mit der SPD verknüpft waren, seien im politischen Tagesgeschäft untergangen. Weitere Ansätze waren: Positionen müssen sehr viel klarer dargestellt werden, auch wenn man es nicht jedem recht machen kann. Die Aufarbeitung der Agenda-Politik mit einem konkreten Konzept sei unabdingbar. Kontroverse Diskussionen müssen geführt werden, aber es solle Schluss sein mit innerparteilichen Auseinandersetzungen. Gefordert wurde bessere Außendarstellung mit klaren Antworten auf die Probleme der Menschen, und das nicht nur in Wahlkämpfen. Lokale Themen sollen genutzt werden, um auch Nichtmitglieder anzusprechen. Hier wurde die Aktion „Wir müssen reden“ des Ortsvereins als positives Beispiel genannt. Vorsitzende Beate Frommhold-Buhl kündigte an, dass „Wir müssen reden“ mit Fragebögen und Ständen demnächst wieder aufgenommen wird.

Die Ergebnisse dieses Abends sollen natürlich nicht verpuffen, sondern werden Teil der Diskussionen im Kreisverband sein.

Die Details zu der Diskussion im Ortsverein Neufahrn finden Sie hier: http://www.spdneufahrn.de/dl/SPD_Erneuern_in_Neufahrn.pdf

 

Homepage SPD Neufahrn

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001060679 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

02.06.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Wir-müssen-reden! in Massenhausen
Was liegt ihnen zur Kommunalpolitik auf dem Herzen? Sagen Sie es uns, wenn wir mit dem Info-Stand zu Ihnen kommen.

04.06.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch SPD Allershausen Kranzberg

05.06.2018, 18:30 Uhr Treffpunkt Sofa-Bar
Kommunalpolitischer Stammtisch der SPD Neufahrn. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

 

Programm für den Landkreis

 

 
 

Newsticker

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:1060680
Heute:1
Online:1