Gelungenes Sommerfest 2017

Ortsverein

SPD Sommerfest beim Hoarrer

Gelungenes Sommerfest

Auch heuer hatte die SPD wieder für den Hoarrer als Austragungsort für das Sommerfest gewählt. Wie auch im letzten Jahr zeigte sich Petrus gnädig und bei angenhmen sonnigen Wetter feierte man über einen längeren Zeitraum als im letzten Jahr, denn man startete gegen 12.00 Uhr und die letzten Gäste gingen gegen 20.30 Uhr. Dabei waren mehr Gäste zugegen als zuvor und genossen das geselliger Zusammensein zu den Klängen der Musik der „Goldacher Buam“. Für die Organisation und den Aufbau des Grillfestes waren Max Kreilinger, Oliver Jürgenhake, Ludwig Ossiander und Karl-Heinz Bergmann zuständig. Dank der Unterstützung des Freisinger Hofbräuhauses konnten man 2 Fässer Freibier ausschenken

 

Homepage SPD Hallbergmoos-Goldach

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001017564 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung des OV Moosburg
Bitte die Termin- und Lokaländerung beachten! Die Sitzung ist für Mitglieder offen.

04.12.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch der SPD Allershausen/Kranzberg

10.12.2017, 17:00 Uhr Jahresabschlussfeier mit Ehrungen

 

Kreis-Wahlflyer 2014

 

 
 

Newsticker

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:1017565
Heute:31
Online:2