Die Sieger des dritten Neufahrner Fotowettbewerbs stehen fest

Allgemein


Gewinnerfoto der Kategorie Ortsansichten

Von April bis Juli waren alle interessierten Hobbyfotographen dazu aufgerufen, ihre besten Fotos aus Neufahrn und Umgebung an die SPD Neufahrn zu senden und beim dritten Neufahrner Fotowettbewerb teilzunehmen. Nun hat die Jury getagt und die Gewinner stehen fest:

 

Bei der Auswahl der dreiköpfigen Jury konnten sich unter knapp 200 eingesandten Fotos vier Aufnahmen durchsetzen. Die Gewinnerfotos können Sie hier finden. (Gewinnerfotos 2017

Aufgenommen haben die Fotos:

  • Marco Lindermeier: Bahnhof (Ortsansichten)
  • Niklas Schmitz: Abgeerntetes Maisfeld (In Garten, Feld und Flur)
  • Cathy Pickrahn: OMG (Freizeit, Sport & Feste)
  • Winfried Zwermann: Hoftor an der Bahnhofstr. (Historisches)

Alle Fotos können weiterhin unter folgendem Link betrachtet werden: flickr.com/spdneufahrn

Wir gratulieren den Gewinner herzlich und bedanken uns bei allen Teilnehmern.

 

 

Homepage SPD Neufahrn

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 999614 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

21.09.2017, 19:00 Uhr Politischer Stammtisch Eching

02.10.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch der SPD Allershausen/Kranzberg

05.10.2017, 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

 

Kreis-Wahlflyer 2014

 

 
 

Newsticker

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

19.09.2017 19:29 Flüchtlingskindern eine Chance durch Bildung geben
Weltweit sind über die Hälfte aller Flüchtlinge Kinder, unter den Rohingya-Flüchtlingen aus Myanmar sind es sogar 60 Prozent. Am morgigen Weltkindertag rückt das Schicksal von Flüchtlingskindern in den Mittelpunkt. Sie haben nicht nur ihr Zuhause verloren. Die meisten werden auch ihrer Zukunft beraubt, indem sie keinen Zugang zu Bildung erhalten. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich im

19.09.2017 18:49 Mehr Personal, bessere Bezahlung und mehr Pflegeplätze
Karl Lauterbach unterstützt die Forderungen nach einer neuen Pflegepolitik und erklärt, wer für die Misstände verantwortlich ist: „Heute streiken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Düsseldorfer Uni-Klinik, gestern waren es ihre Kollegen an der Berliner Charité. Sie haben recht: Es gibt zu wenig Personal in der Pflege und ihre Arbeitsbelastung ist viel zu hoch. Der Weg aus

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:999615
Heute:80
Online:1