Aktuelles aus Neufahrn und zum Wahljahr 2018 - Neue Ausgabe des PIN

Allgemein

Der SPD Neufahrn ist es ein Anliegen, die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Neufahrn über die aktuellen politischen Themen zu informieren. Zu Beginn des Jahres 2018 beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe des "PIN" mit den Kandidaten zu den anstehenden Wahlen. Gleichzeitig berichten wir über kommunalpolitische Themen aus dem Neufahrner Gemeinderat.

 

 

 

 

 

 

 

Druckfrisch in Ihrem Briefkasten, oder hier online, umfasst die aktuelle Ausgabe:

  • In der Zwickmühle - GroKo Ja oder Nein?
  • Der Startschuss für soziales Wohnen in Neufahrn
  • Seniorenwohnungen mitten in Neufahrn
  • ISEK-Verfahren in Neufahrn - Was ist das?
  • Unser Bezirkstagskandidat Victor Weizenegger stellt sich vor
  • Nachruf zum Tod unseres MdB Ewald Schurer
  • Unser Landtagskandidat Markus Grill stellt sich vor
  • Zur Umbenennung der Carl-Diem-Straße

Gesamte Ausgabe zum Download

 

Homepage SPD Neufahrn

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001060660 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

02.06.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Wir-müssen-reden! in Massenhausen
Was liegt ihnen zur Kommunalpolitik auf dem Herzen? Sagen Sie es uns, wenn wir mit dem Info-Stand zu Ihnen kommen.

04.06.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch SPD Allershausen Kranzberg

05.06.2018, 18:30 Uhr Treffpunkt Sofa-Bar
Kommunalpolitischer Stammtisch der SPD Neufahrn. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

 

Programm für den Landkreis

 

 
 

Newsticker

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:1060661
Heute:1
Online:1