Kreisvorstand

Vorsitzender

Peter Warlimont

geb. 1964 | aus Freising-Eichenfeldsiedlung
Lehrer an der FOS/BOS Freising, 2 Söhne
Stadtrat und Kreisrat

Schwerpunkte (regional):
Sozialer Wohnungsbau, Verhinderung der 3. Startbahn, Erhalt/Ausbau sozialer Einrichtungen, Ausstattung der Schulen/Bildungsstätten
Email an Peter Warlimont | Tel 08161/66389

 

2. Vorsitzende

Beate Frommhold-Buhl

verheiratet, 2 Kinder
Kreisrätin und Gemeinderätin
Vorsitzende SPD Neufahrn
Email an Beate Frommhold-Buhl

 

2. Vorsitzender

Herbert Bengler

verheiratet, 3 Kinder
Kassier SPD Langenbach
Bundeswahlkreisvorsitzender
Email an Herbert Bengler

 

2. Vorsitzender

Andreas Mehltretter

geb. 1991 | aus Freising-Vötting
​Master-Student in Economics (Volkswirtschaftslehre, LMU München)
Vorsitzender Jusos Freising, stv. Bezirksvorsitzender Jusos Oberbayern
mail@andreas-mehltretter.de | Handy 0151/12471172

 

Schriftführerin

Ulla Schablitzki

Email an Ulla Schablitzki

 

Kassier

Martin Bengler

geb. 1980 | aus Oberhummel
verheiratet, 2 Kinder
Verwaltungsfachwirt, Rettungssanitäter
Kreisrat, Kassier des SPD-Kreisverbands, Kassier des Bundeswahlkreises
martin@martin-bengler.de

 

Beisitzerin

Eleanore Altmann

Beisitzerin

Teresa Degelmann

geb. 1992 | aus Freising-Vötting
Master-Studentin in Politikwissenschaften (LMU München)
Stv. Vorsitzende SPD Freising, Beisitzerin SPD Oberbayern
Stv. Vorsitzende im Juso-Kreisvorstand

 

Beisitzer

Uwe Dörnhöfer

 

Beisitzer

Konrad Friedrich

Rentner, verheiratet
Gemeinderat

 

Beisitzer

Keno Horn

Beisitzer

Reinhard Kappen

 

Beisitzerin

Elke Karell

verheiratet, aus Rudelzhausen
Vorsitzende SPD Hallertau

 

Beisitzer

Mathias Kern

geb. 1981 | aus Attenkirchen, Ortsteil Pfettrach
Verwaltungsbeamter

Schwerpunkte:
Entwicklung und Erhalt des ländlichen Raumes
Stärkung des sozialen Zusammenhalts
Ausbau der Forschungs- und Wissenschaftslandschaft im Landkreis (u.a. Weihenstephan und Eching-Dietersheim)
Stärkere Wahrnehmung von Arbeitnehmer- und Pendlerinteressen im Landkreis
 

Beisitzerin

Anette Martin

Gemeinderätin

 

Beisitzer

Thomas Müller-Saulewicz

Beisitzer

Lukas Schablitzki

geb. 1992 | aus Neufahrn-Mintraching
Student des Maschinenbaus
Stv. Ortsvorsitzender im SPD-Ortsverein Neufahrn

Politische Interessen:
Wirtschaftspolitik
Kommunaler Wohnungsbau
Gleichberechtigung

lukas.schablitzki@spdneufahrn.de

 

Beisitzer

Gerhard Schlegel

verheiratet | 2 Kinder
Vorsitzender der SPD Allershausen-Kranzberg

gerhard.schlegel@online.de

 

Beisitzerin

Ayse Sökülmez

verheiratet, 3 Kinder
Beisitzerin SPD Langenbach

 

Vertreter der Jusos

Victor Weizenegger

geb. 1995 | aus Neufahrn
Student der Geographie und Politikwissenschaft
Stv. Juso-Kreisvorsitzender, Schriftführer im SPD-Ortsverein Neufahrn
Politische Interessen: ÖPNV, Umweltpolitik, Energiepolitik
victor.weizenegger@jusos-freising.de

 

Vertreter der AfA

Herbert Hahner

Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)
 

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001017579 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung des OV Moosburg
Bitte die Termin- und Lokaländerung beachten! Die Sitzung ist für Mitglieder offen.

04.12.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch der SPD Allershausen/Kranzberg

10.12.2017, 17:00 Uhr Jahresabschlussfeier mit Ehrungen

 

Kreis-Wahlflyer 2014

 

 
 

Newsticker

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:1017580
Heute:31
Online:2