Kreisvorstand

Vorsitzender

Peter Warlimont

geb. 1964 | aus Freising-Eichenfeldsiedlung
Lehrer an der FOS/BOS Freising, 2 Söhne
Stadtrat und Kreisrat

Schwerpunkte (regional):
Sozialer Wohnungsbau, Verhinderung der 3. Startbahn, Erhalt/Ausbau sozialer Einrichtungen, Ausstattung der Schulen/Bildungsstätten
Email an Peter Warlimont | Tel 08161/66389

 

2. Vorsitzende

Beate Frommhold-Buhl

verheiratet, 2 Kinder
Kreisrätin und Gemeinderätin
Vorsitzende SPD Neufahrn
Email an Beate Frommhold-Buhl

 

2. Vorsitzender

Herbert Bengler

verheiratet, 3 Kinder
Kassier SPD Langenbach
Bundeswahlkreisvorsitzender
Email an Herbert Bengler

 

2. Vorsitzender

Andreas Mehltretter

geb. 1991 | aus Freising-Vötting
​Master-Student in Economics (Volkswirtschaftslehre, LMU München)
Vorsitzender Jusos Freising, stv. Bezirksvorsitzender Jusos Oberbayern
mail@andreas-mehltretter.de | Handy 0151/12471172

 

Schriftführerin

Ulla Schablitzki

Email an Ulla Schablitzki

 

Kassier

Martin Bengler

geb. 1980 | aus Oberhummel
verheiratet, 2 Kinder
Verwaltungsfachwirt, Rettungssanitäter
Kreisrat, Kassier des SPD-Kreisverbands, Kassier des Bundeswahlkreises
martin@martin-bengler.de

 

Beisitzerin

Eleanore Altmann

Beisitzerin

Teresa Degelmann

geb. 1992 | aus Freising-Vötting
Master-Studentin in Politikwissenschaften (LMU München)
Stv. Vorsitzende SPD Freising, Beisitzerin SPD Oberbayern
Stv. Vorsitzende im Juso-Kreisvorstand

 

Beisitzer

Uwe Dörnhöfer

 

Beisitzer

Konrad Friedrich

Rentner, verheiratet
Gemeinderat

 

Beisitzer

Keno Horn

Beisitzer

Reinhard Kappen

 

Beisitzerin

Elke Karell

verheiratet, aus Rudelzhausen
Vorsitzende SPD Hallertau

 

Beisitzer

Mathias Kern

geb. 1981 | aus Attenkirchen, Ortsteil Pfettrach
Verwaltungsbeamter

Schwerpunkte:
Entwicklung und Erhalt des ländlichen Raumes
Stärkung des sozialen Zusammenhalts
Ausbau der Forschungs- und Wissenschaftslandschaft im Landkreis (u.a. Weihenstephan und Eching-Dietersheim)
Stärkere Wahrnehmung von Arbeitnehmer- und Pendlerinteressen im Landkreis
 

Beisitzerin

Anette Martin

Gemeinderätin

 

Beisitzer

Thomas Müller-Saulewicz

Beisitzer

Lukas Schablitzki

geb. 1992 | aus Neufahrn-Mintraching
Student des Maschinenbaus
Stv. Ortsvorsitzender im SPD-Ortsverein Neufahrn

Politische Interessen:
Wirtschaftspolitik
Kommunaler Wohnungsbau
Gleichberechtigung

lukas.schablitzki@spdneufahrn.de

 

Beisitzer

Gerhard Schlegel

verheiratet | 2 Kinder
Vorsitzender der SPD Allershausen-Kranzberg

gerhard.schlegel@online.de

 

Beisitzerin

Ayse Sökülmez

verheiratet, 3 Kinder
Beisitzerin SPD Langenbach

 

Vertreter der Jusos

Victor Weizenegger

geb. 1995 | aus Neufahrn
Student der Geographie und Politikwissenschaft
Stv. Juso-Kreisvorsitzender, Schriftführer im SPD-Ortsverein Neufahrn
Politische Interessen: ÖPNV, Umweltpolitik, Energiepolitik
victor.weizenegger@jusos-freising.de

 

Vertreter der AfA

Herbert Hahner

Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)
 

 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 999600 -

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

21.09.2017, 19:00 Uhr Politischer Stammtisch Eching

02.10.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch der SPD Allershausen/Kranzberg

05.10.2017, 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

 

Kreis-Wahlflyer 2014

 

 
 

Newsticker

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

19.09.2017 19:29 Flüchtlingskindern eine Chance durch Bildung geben
Weltweit sind über die Hälfte aller Flüchtlinge Kinder, unter den Rohingya-Flüchtlingen aus Myanmar sind es sogar 60 Prozent. Am morgigen Weltkindertag rückt das Schicksal von Flüchtlingskindern in den Mittelpunkt. Sie haben nicht nur ihr Zuhause verloren. Die meisten werden auch ihrer Zukunft beraubt, indem sie keinen Zugang zu Bildung erhalten. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich im

19.09.2017 18:49 Mehr Personal, bessere Bezahlung und mehr Pflegeplätze
Karl Lauterbach unterstützt die Forderungen nach einer neuen Pflegepolitik und erklärt, wer für die Misstände verantwortlich ist: „Heute streiken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Düsseldorfer Uni-Klinik, gestern waren es ihre Kollegen an der Berliner Charité. Sie haben recht: Es gibt zu wenig Personal in der Pflege und ihre Arbeitsbelastung ist viel zu hoch. Der Weg aus

 

Jusos Freising

 

 

Counter

Besucher:999601
Heute:80
Online:1